Martin Seiler

BERvokal Coach » Tontechnik für A-Cappella-Musiker

Martin Seiler

Martin Seiler (Jahrgang 1974) ist seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil der süddeutschen A-cappella-Szene und wurde unter anderem als Gründer, Arrangeur und Sänger mit A-Cappella-Gruppen wie SixPäck und Cash-n-go bekannt. Neben seiner Live-Tätigkeit sorgte er auch im TV als Arrangeur und Sänger für die musikalische A-Cappella-Untermalung in der wöchentlichen „allerbesten Sebastian-Winkler-Show“ im Bayerischen Rundfunk, auf Eins Festival und RBB. Im Jahre 2011 erfüllte er sich einen langgehegten Wunsch und gründete mit „Greg is Back“ einen kompromisslosen Pop-Chor. Mittlerweile gewann Greg is Back den internationalen Chorwettbewerb in Budapest, den Bayerischen Chorwettbewerb (2012 und 2017) und wurde zweiter beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar. Martin Seiler arrangiert alle Stücke für Greg is Back selbst, einige Arrangements sind bei Helbling erschienen. Daneben ist er inzwischen regelmäßig als freier Coach für Chöre in Deutschland und Österreich unterwegs und bietet Workshops zu den Themen „Chor-Arrangement“, „Tontechnik für A-Capella-Gruppen und Chöre“, „Beatboxing im Chor“ und „Die Arbeit des Chorleiters im modernen Pop-Chor“. Seit 2016 erscheinen regelmäßig Artikel in der „Chorzeit“ zu tontechnischen Themen.

Grag is Back
Cash-n-go
Webseite von Martin Seiler

NEWS

10.09.18

Jens Johansen

Bedauerlicherweise musste uns Jens Johansen kurzfristig absagen. Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Oliver Gies (Sa) und Erik Sohn (So) so hervorragende Ersatzdozenten gewinnen konnten!

14.08.18

Die BERvokal rückt immer näher

In einem Monat ist es endlich soweit. Sichert Euch jetzt schon Eure Plätze in den Workshops und freut Euch auf unsere beiden BERüchtigten Konzerte mit alten und neuen Gesichtern. Wir freuen uns auf Euch!

01.12.17

Bewerbt Euch!

Die Bewerbungsfrist für den Ensemble-Workshop 2018 läuft! Bis zum 31.03.2018 könnt Ihr Euch hier bewerben!